Helfen Sie uns helfen!

Wer unsere Rettungshundestaffel alarmiert, muss niemals Sorge haben, im Anschluss eine hohe Rechnung zu bekommen. Unsere Mitglieder sind ehrenamtlich tätig, sämtliche Einsätze werden kostenlos geleistet. Die Kosten, die für Ausbildung und Ausrüstung sowie den Unterhalt unserer Einsatzfahrzeuge entstehen, finanzieren wir fast ausschließlich über Spenden. Durch die Corona-Pandemie ist diese Unterstützung derzeit wichtiger denn je, da uns ausnahmslos alle Vorführungen und Spendenaktionen 2020 weggefallen sind.

Wie können Sie uns unterstützen?

Per Banküberweisung
Rettungshundestaffel Ulm
Konto-Nr.: 23063
BLZ: 630 500 00
IBAN: DE75630500000000023063
BIC: SOLADES1ULM
Bank: Sparkasse Ulm

Per PayPal
Wir freuen uns über jeden Euro, der uns über PayPal erreicht. Einfach an spenden@rettungshundestaffel.ulm.de schicken und dabei bitte „Geld an Freunde und Familie senden“ wählen - sonst müssen wir vom Spendenbetrag eine Gebühr an PayPal bezahlen.

Als Fördermitglied
Helfen Sie mit, durch Ihre Fördermitgliedschaft einen funktionierenden Rettungsdienst zu erhalten! Füllen Sie dazu einfach den Aufnahmeantrag aus.

Über Amazon Smile
Über das Portal smile.amazon.de können Sie die BRH Rettungshundestaffel Ulm e.V. ab sofort als gemeinnützige Organisation Ihrer Wahl festlegen. Dadurch bekommen wir von jedem Ihrer Einkäufe bei Amazon 0,5 Prozent des Warenwerts als Spende - ohne, dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen!

Per CharitySMS
Um mit 5 Euro zu helfen, senden Sie GIB5 RHSULM an die Kurzwahl 81190. Um mit 9 Euro zu helfen, senden Sie GIB9 RHSULM an die Kurzwahl 81190.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 
BRH-Rettungshundestaffel Ulm e.V. - 16. Abteilung der Feuerwehr Ulm